Karma

Mut zeigen

Sie nehmen sich selbst und Ihr Potenzial zu wenig ernst. So werden Sie Ihre Bestimmung für dieses Leben nur knapp oder gar nicht erreichen. Jetzt ist es nötig Mut zu zeigen. Es ist Zeit, Ihre eigenen Träume umzusetzen - selbst, wenn es in Ihrer Umgebung viele Widerstände und Zweifel gibt.

Dharma

Übung zur Aufbau des Nabelpunkts

Rückenlage - Die ausgestreckten Beine sind 45 Zentimeter angehoben.

Einatmen: Das linke Knie bewegt sich zur Brust, das rechte Bein wird ausgestreckt.

Ausatmen: Das rechte Knie bewegt sich zur Brust, das linke Bein wird ausgestreckt.

Tiefer Atem

Beim Einatmen denken Sie Sat (Wahrheit), beim Ausatmung Nam (Identität), damit Ihr Geist konzentriert und offen bleibt.

Zeitdauer: 1- 3 Minuten (täglich, 40 Tage lang)

Die Übung wirkt auf die Kräftigung der Bauchmuskulatur und psychosomatisch auf die Stärkung von Willenskraft und Ausdauer. Wenn Sie einen empfindlichen Rücken haben, empfiehlt es sich die Hände unter das Gesäß zu legen.

Yogazentrum Hoheluft
Breitenfelder Straße 8
20251 Hamburg
fon +49 (0)40 47 58 83
fax +49 (0)40 38076619
ed.tfulehohagoy@ofni