Seelenreise Coaching Ausbildung

Die Seelenreise

Die Reise deiner Seele ist der rote Faden deines Lebens. Diesen aufzuspüren und ihm zu folgen, entscheidet darüber, ob dein Weg durch Himmel oder Hölle führt. Dabei kann ein Coach dich unterstützen.

Für diese schöne Aufgabe bildet das Seelenreise-Coaching- Ausbildung dich aus – es ist allerdings auch ein Gewinn, mitzumachen, wenn du kein Coach werden möchtest.

Das Curriculum der Ausbildung basiert auf dem Buch „Kundalini Yoga als Seelenreise" von Satya Singh, das den langsamen Aufstieg der Kundalini durch die Wirbelsäule beschreibt.

Die Ausbildung besteht neben besonderem Kundalini Yoga auch aus Dyaden, Inneren Reisen, Manifestations-Übungen und Heilarbeit.

Es gibt 5 Wochenenden

(Sa. 11.30-18h & So. 10-16h):

 

1. Steißbein und Kreuzbein

Zoom (überall): 21. / 22. Jan. 2023
Hybrid (Hamburg+): 24. / 25. Sept. 2022

Bei diesem ersten Seminar vertiefen wir uns in die psychosomatischen Themen von Steißbein und Kreuzbein mit Seelenreise-Kriyas und Gruppengesprächen. Es gibt eine Einführung in das Seelenreise Coaching mit einem Praktikum. Dabei lernen wir durch Dyaden (Zwiegespräche) und SOS (Senses of the Soul) Atemtechniken sowohl bei uns selbst als auch bei anderen zu entdecken, wo das Potential der Seele liegt. Übungsgruppen spielen dabei eine wichtige Rolle.

 

2. Die Lendenwirbelsäule

Zoom (überall): 4./ 5. März 2023

Hybrid (Hamburg+): 22. / 23. Okt. 2022

 Im zweiten Seminar geht es um die psychosomatische Anatomie und das Yoga der fünf Lendenwirbel. Die Coaching-Frage dazu ist: „Was willst du erreichen?" Wir trainieren „imaginative Reisen" als Mischung aus Gespräch, Entspannung und geführter Meditation. Außerdem fangen wir an, mit Hilfe von Sankalpas (vorgestellte Intentionen) mehr Lebensqualität für unsere Seelenreise und die von anderen zu manifestieren.

 

3. Die Brustwirbelsäule

Zoom (überall): 15. 16 April 2023

Hybrid (Hamburg+): 5. / 6. Nov. 2022

Im dritten Seminar widmen wir uns den zwölf Brustwirbeln und der Frage: „Wie kann deine Seele erwünschte Änderungen in deinem Leben manifestieren." Die Gefühle und Sankalpas aus den ersten beiden Seminaren werden jetzt in Shuniya gebracht, das Zero-Feld der Egolosigkeit, aus dem alles hervorkommt. Vieles fängt an sich zu bewegen in unserem Leben und in dem der Leute, die wir coachen.

 

4. Die Halswirbelsäule

Zoom (überall): 3. / 4. Juni 2023

Hybrid (Hamburg+): 26. / 27. Nov. 2022

Im vierten Seminar betrachten wir die Seelenreise auf dem Weg durch die Halswirbelsäule. Die Coaching Frage, die dazu gehört, ist: „Wie bekommt die Seele Unterstützung bei ihrer Transformation?" Dabei geht es um sogenannte Retro-Intentionen, bei denen wir versuchen, belastende Gedanken-Strukturen aus der Vergangenheit aufzulösen. Außerdem um die Bildung von Heilungs-Gruppen.

5. Axis und Atlas

Zoom (überall): 8./ 9:
9

Hybrid (Hamburg+): 14. / 15. Jan. 2023

Im fünften Seminar erreichen wir die höchsten Wirbel unserer Wirbelsäule, und wir behandeln die Psychosomatik von Axis und Atlas. Dazu gibt es eine Anbindung an die Gewaltfreie Kommunikation als Hilfe, um die erreichte Transformation besser im sozialen Umfeld integrieren zu können. Ansonsten geht es um unsere berufliche oder vielleicht auch nur „nebenbei" Perspektive als Seelenreise-Coach und -Lehrer. Und es gibt einen Einblick, wie es weiter gehen kann, bei der anschließenden  „Seelenreise durch den Kopf."

Zertifizierung

Für die Zer­ti­fi­zie­rung als See­len­rei­se-Coach ist es Vor­aus­set­zung, das Buch "K­un­da­li­ni Yo­ga als See­len­rei­se" von Satya Singh zu stu­die­ren und al­le 5 Se­mi­na­re zu absolvieren.

Interview mit Hatha Yoga Lehrerin Angela Kiesewetter aus Thüringen

Interview mit Kundalini Yoga Lehrerin Anna Bellon aus Hamburg

...höre auf alle wahren Lehren
und gehorche ihnen...

Sola Kalyan Sumpuran

Es gibt 5 Wochenenden

(Sa. 11.30-18h & So. 10-16h):

 1. Steißbein und Kreuzbein

2. Die Lendenwirbelsäule

3. Die Brustwirbelsäule

4. Die Halswirbelsäule

 5. Axis und Atlas

 

1.Zoom Dtld./Ch./AU:  21. / 22. Jan. 2023
2.Zoom Dtld./Ch./AU:    4./ 5. März 2023

3.Zoom Dtld./Ch./AU:   15. 16 April 2023

4.Zoom Dtld./Ch./AU:     3. / 4. Juni 2023

5.Zoom Dtld./Ch./AU:     8./9. Sept. 2023

 

1.Hamburg Präsenz/Hybrid   24. / 25. Sept. 2022

2.Hamburg Präsenz/Hybrid    22. / 23. Okt. 2022 

3.Hamburg Präsenz/Hybrid       5. / 6. Nov. 2022

4.Hamburg Präsenz/Hybrid     26. / 27. Nov. 2022

5.Hamburg Präsenz/Hybrid      14. / 15. Jan. 2023

Infoabende

Kundalini Yoga Seelenreise Coach Ausbildung:
So. 20. Nov. 2022, 20.00 Uhr
So. 8. Jan. 2023, 20.00 Uhr
Die Infoabende (sowohl für den Online Kurs für den deutschsprachigen Raum als für den Präsenz-Kurs in Hamburg) finden hier online statt. ACHTUNG! Beim Login auf Zoom wird folgendes KENNWORT abgefragt.

Lehrer

Satya Singh, Autor von diversen Büchern u.a. „Kundalini Yoga Handbuch" und „Kundalini Yoga als Seelenreise," Ausbilder und Lead-Trainer der Kundalini-Yoga Lehrer*innen Ausbildung

Kosten

 NEU: Es ist möglich die Ausbildung in fünf Raten von jeweils € 260,- zu zahlen. 
Bitte nimm dafür Kontakt auf mit Leyla unter diesen Email

Es ist auch möglich € 50 Anmeldegebühr und zusätzlich € 1250 für fünf Wochenenden zu zahlen über EVENTBRITE: https://www.eventbrite.de/e/seelenreise-coach-training-zoom-tickets-169835774373

Interview mit Osteopathin Swantje Stöterau über Seelenreise Coaching in der Praxis

Info und Anmeldung für den Zoom-Kurs:

Information: Leyla Liebrecht / Email: L.Ahani@web.de

Anmeldung: https://www.eventbrite.de/e/seelenreise-coach-training-zoom-tickets-169835774373

oder bei Ratenzahlung melde dich bei Leyla L.Ahani@web.de 

-------------------------------------

Info und Anmeldung für den Hybrid-Kurs in Hamburg+:

Wrage Seminar Service / Email: seminarservice@wrage.de

Tel.: 040 41 32 97-15

Interview mit Osteopathin Swantje Stöterau über Seelenreise Coaching in der Praxis

Feedback für die Seelenreise Coaching Ausbildung

Die Ausbildung mit Satya Singh und den anderen Teilnehmenden hat mich tiefer in meinen eigenen Seelenreise-Prozessen unterstützt und inspiriert. Es hat mir (wissenschaftsbasiertes) Wissen und Know-How über Körper, Geist und Psychosomatik der Wirbelsäule sowie diverse wertvolle Techniken und Werkzeuge für körperorientiertes Coaching und Selbstcoaching vermittelt. Ich konnte viele wichtige Erfahrungen, Erkenntnisse, Anregungen und Inspiration für die verantwortungsvolle Aufgabe und Rolle als Coach sammeln. Ich fühle mich damit gut ausgerüstet, andere Menschenseelen in ihren Seelenreise-Prozesse zu begleiten.
C. Z.

"Die SCA war eine viel intensivere und herausfordernde Erfahrung als ich mir vorgestellt habe. Es wurden viele Impulse gesetzt, für die ich noch viel Zeit für die Be- und Verarbeitung brauchen werde.
Die Wochenenden mit Satya Singh und die Treffen mit der Studygroup waren großartig und haben viel bewirkt und in Bewegung gesetzt. Die Gestaltung der Wochenenden finde ich auch genau richtig. Obwohl wir nur Online-Wochenenden und -Treffen hatten, waren die Verbindung und die Gemeinschaft wundervoll".
S. J.

"Zu Beginn des Coachings war ich sehr aufgeregt. Die Aufregung legte sich aber schnell und bei der Dyade fühlte ich mich bereits sehr ruhig und ich war gespannt und neugierig auf das, was sich zeigen und entwickeln würde. Das Einlassen und aktive Zuhören ist mir nicht schwergefallen. Es hat mich sehr berührt, miterleben zu dürfen, wie tief, wie ehrlich und emotional und auch mit welchen Überraschungen Gespräche auf Seelenebene sind. So viele und verschiedene Emotionen wollen gesehen werden. Welche Bereicherung, wenn die Innenwelt gehört wird! Große Freude, Zufriedenheit und auch Erfüllung habe ich in mir gespürt, dazu beigetragen zu haben, die SR zu neuen Erkenntnissen, zu einer neuen Sichtweise und zu einem klareren und tieferen Verständnis für sich selbst geführt zu haben. Das war sehr schön".
M. J.

"Durch die SCA habe ich gelernt mich und die anderen dort abzuholen, wo sie gerade sind. Die SCA bietet eine Vielfalt von Möglichkeiten für Seelenreisen Coaching, die ich in Arbeit mit meinen Klienten verwenden kann. Es war für mich sehr spannend, die verschiedenen Werkzeuge (Dyade, SOS Methode, Traumreise mit Frage, imaginative Reise, Sankalpa, Suniya und Retrointention) umrahmt von Yogaübungen. Meditationen und Mantras bei einer Nichtseminarteilnehmerin anzuwenden.
Eine sehr sehr interessante Arbeit."
A. B.

 

Yogazentrum Hoheluft
Breitenfelder Straße 8
20251 Hamburg
fon +49 40 47 58 83
fax +49 40 38076619
ed.tfulehohagoy@ofni