Anfängerkurse

Neue Anfängerkurse fangen an am:

2019:
Di. 15. Jan. 2019         18.15-19.45 Uhr
Mi. 13. Feb. 2019         19.45 21.15 Uhr
Di. 12. März 2019        18.15-19.45 Uhr
Mi. 10. April 2019         19.45 21.15 Uhr
Di. 7. Mai 2019            18.15-19.45 Uhr
Mi. 12. Juni 2019         19.45 21.15 Uhr

Themen der Anfängerkurse

  1. Was ist Yoga?
    Eine Einführung in das Yoga mit einfachen Übungen für den Alltag.
  2. Atem-Führung
    Der korrekte Atem wird erklärt und geübt.
  3. Psyche und Atem
    Über den Atem kannst Du Dich selbst heilen und in Balance halten.
  4. Entspannung
    Fünf verschiedene Entspannungs-Techniken - und danach die Hausaufgabe eine Woche lang entspannt zu bleiben.
  5. Die Körperhälften
    Die Energie des Körpers besser verstehen und regulieren können.
  6. Die Energiezentren
    Die sieben Chakras und ihre praktische Bedeutung.
  7. Glücklichsein
    Verstärken von Beckenboden und Zwerchfell.
  8. Yoga-Meditation
    Einfache Meditation als tägliche Reinigung und Inspiration.

für mehr Informationen und Anmeldung Anfängeryoga

Klassisch und Specials

Im zweiten Semester 2018 behandeln wir Svadisthana, das zweite Chakra

Das zweite Chakra hat seine Pforte, der Ort, wo es durch die Haut hindurchkommt, zur Höhe des Schambeins. Es geht bei diesem Zentrum um Freude, Kreativität, Fantasie, Leichtigkeit, Tanzen, Singen, sexuelle Selbst-Ausdruck, und eine gute, entspannte Beziehung zum Körper. Körperlich ist das Chakra verbunden mit die Geschlechtsorganen, Harnblase und Nieren, die untere Lendenwirbelsäule und die untere Teilen des Dünndarms. Probleme des zweiten Chakras sind Pessimismus, Depression, Freudlosigkeit, mangelnde Kreativität und Spaß. Wenn das Chakra gut funktioniert, tanzt du gerne, lachst du viel und freust dich am Leben.

Themen der Klassisch und Special Kurse 2018

3./4./5. Sept. Die Pforte des zweiten Chakras

10./11./12. Sept. Zielsetzung des zweiten Chakras

17./18./19. Sept. Yoga für sexuelle Energie

24./25./26. Sept. Yoga und Singen

1./2. Okt. Yoga und Tapah* (Reinigung)

8./9./10. Okt. Yoga und Gandharvas* (Unterhaltung)

15./16./17. Okt. Yoga des Unterbewusstseins

22./23./24. Okt. Yoga und Eirsha* (Neid)

29./30./31. Okt. Yoga und Mulbandh

5./6./7. Nov. Yoga und Antariksha* (Nichtigkeit)

12./13./14. Nov. Yoga und Bhuvar Loka*

19./20./21. Nov. Yoga und Naga-Loka*

26./27./28. Nov. Yoga und Dwesh* (Eifersucht)

3./4./5. Dez. Yoga und Daya* (Erbarmen)

10./11./12. Dez. Yoga und Harsha-Loka* (Freude)

17./18./19. Dez. Zusammenfassung des zweiten Chakras

 

* Den Themen in der Liste, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, sind Felder aus dem Leela Spiel zugeordnet - einem alten, philosophischen Spiel aus Indien, wo man in symbolischer Form die menschliche Entwicklung darstellt auf der langen Reise durch alle Emotionen und Karmas hindurch.

Für die Monate Juli und August sind hier keine Themen angegeben. Die Klassisch und Special Kurse finden aber normal statt.

Für mehr Information: Yoga Klassisch und Yoga Specials

Yogazentrum Hoheluft
Breitenfelder Straße 8
20251 Hamburg
fon +49 (0)40 47 58 83
fax +49 (0)40 38076619
ed.tfulehohagoy@ofni