Wenn Du noch keine oder wenig Erfahrung mit Kundalini Yoga hast, empfehlen wir einen Yogakurs für Anfänger.

Probestunde

Das Aufbau-Training wird Dir eine gute Basis geben für Entspannung, Haltungsverbesserung, besseres Atmen und Meditation.
Diese Techniken kannst Du Dein ganzes Leben lang benutzen.
Sie bieten eine große Unterstützung im Alltag.
Der Kurs bereitet auch darauf vor, sich in eventuell weiterführenden Yoga-Kursen   Yoga Klassisch   tiefer mit dem Yoga zu beschäftigen.

Neue Anfängerkurse

( mit  Probestunde )  fangen an:

Di.  27. Juni 2017        18.15 - 19.45 Uhr

Mi.  30. August 2017   19.45 - 21.15 Uhr

Di.   26. Sept. 2017      18.15 - 19.45 Uhr

Mi.  25. Okt. 2017        19.45 - 21.15 Uhr

und finden anschließend immer an diesem Wochentag und zu dieser Zeit statt. Wer an einigen Abenden nicht kann, darf diese im nächsten Kurs nachholen

Anmeldeformular

Lehrer

Satya Singh

Kosten

€ 75,-  für 8 Unterrichtseinheiten von 1,5 Stunden

Mitnehmen

Bitte bequeme, für Yoga geeignete Kleidung wie eine Jogging-Hose und Pullover anziehen oder mitnehmen (es gibt einen Umkleideraum).
Yoga macht man barfuß oder mit Socken.
Matten und Decken haben wir.

Aufbau des Kurses

Ein Anfängerkurs im Yogazentrum Hoheluft besteht aus 8 Abenden von jeweils anderthalb Stunden.

Jede Übungsstunde ist aufgebaut aus:

  • 20 Min. Einführung

  • 55 Min. Körper- und Atem-Übungen

  • 15 Min. tiefe, geführte Entspannung

  • 5 Min. Meditation

Die Themen der Abende

  1. Was ist Yoga?
    Eine Einführung in das Yoga mit einfachen Übungen für den Alltag.
  2. Atem-Führung
    Der korrekte Atem wird erklärt und geübt.
  3. Psyche und Atem
    Über den Atem kannst Du Dich selbst heilen und in Balance halten.
  4. Entspannung
    Fünf verschiedene Entspannungs-Techniken - und danach die Hausarbeit eine Woche lang entspannt zu bleiben.
  5. Die Körperhälften
    Die Energie des Körpers besser verstehen und regulieren können.
  6. Die Energiezentren
    Die sieben Chakras und ihre praktische Bedeutung.
  7. Glücklichsein
    Verstärken von Beckenboden und Zwerchfell.
  8. Yoga-Meditation
    Einfache Meditation als tägliche Reinigung und Inspiration.

Yoga bringt Dich zu Dir selbst.

Yogi Bhajan

Feedback der Teilnehmer

Abwechslung in den Übungen
Ich mochte die vielen Informationen und die Abwechslung in den Übungen. Ich werde die kurzen Entspannungsübungen im Alltag weiter benutzen. Der Abschnitt über die Chakren war sehr interessant.

I.O.

Die Atmosphäre war super
Mir hat der Kurs sehr gut gefallen, die Atmosphäre war super und ich fand die Balance zwischen Übungen und Erklärungen für einen Anfängerkurs genau richtig. Die Atemübungen, die Entspannung und die Aufmerksamkeit für mich selbst werde ich weiter anwenden.

Julia

Wenn ich Stress habe
Ich fand den Kurs sehr gut. Ich habe schon mal 2 Kurse woanders besucht und die waren nicht so informativ. Es war gut mich wieder auf mich zu konzentrieren. Was ich weiterhin praktizieren werde: wenn ich Stress habe, 8 Mal lang und tief zu atmen.

Andree Bollhorn (45)

Begeistert vom Unterricht
Ich schätze die Arbeit von Satya Singh seit mehr als 20 Jahren. In dieser Zeit habe ich ihm viele Patienten zugewiesen, die immer wieder begeistert waren von seinem Unterricht.
Kundalini - Yoga ist eine extrem hilfreiche Maßnahme bei Atemwegserkrankungen und darüber hinaus eine wunderbare Maßnahme zur Wiederlangung des inneren Gleichgewichtes. Insofern ist es auch eine ideale Prophylaxe, um die Entstehung von Krankheiten zu verhindern.

Dr. Tibor Schmoller

Yogazentrum Hoheluft
Breitenfelder Straße 8
20251 Hamburg
fon +49 (0)40 47 58 83
fax +49 (0)40 38076619
ed.tfulehohagoy@ofni