Anfängerkurse

Neue Anfängerkurse fangen an am:

2017:

Di. 27. Juni 2017       18.15-19.45 Uhr
Mi. 30. August 2017   19.45 21.15 Uhr
Di. 26. Sept. 2017      18.15-19.45 Uhr
Mi. 25. Okt. 2017       19.45 21.15 Uhr
Di. 28. Nov. 2017       18.15-19.45 Uhr

Themen der Anfängerkurse

  1. Was ist Yoga?
    Eine Einführung in das Yoga mit einfachen Übungen für den Alltag.
  2. Atem-Führung
    Der korrekte Atem wird erklärt und geübt.
  3. Psyche und Atem
    Über den Atem kannst Du Dich selbst heilen und in Balance halten.
  4. Entspannung
    Fünf verschiedene Entspannungs-Techniken - und danach die Hausaufgabe eine Woche lang entspannt zu bleiben.
  5. Die Körperhälften
    Die Energie des Körpers besser verstehen und regulieren können.
  6. Die Energiezentren
    Die sieben Chakras und ihre praktische Bedeutung.
  7. Glücklichsein
    Verstärken von Beckenboden und Zwerchfell.
  8. Yoga-Meditation
    Einfache Meditation als tägliche Reinigung und Inspiration.

für mehr Informationen und Anmeldung Anfängeryoga

Klassisch und Specials

Im ersten Semester 2017 behandeln wir das siebtes Chakra.
Sahasrara, der tausendblättrige Lotus, das Energiezentrum am Scheitelpunkt, ist verbunden mit den verschiedenen Lappen, Windungen und Strukturen unseres Gehirns, der Zirbeldrüse und der Hirnanhangdrüse.
In psychosomatisen Hinsicht ist dieses Chakra verbunden mit unsere Gedanken, Gefühlen, Wahrnehmungen und mit unserem Ego.   
Der Ksetram, die Pforte, womit der Punkt gemeint ist, wo das Chakra durch die Haut hindurch geht, befindet sich hier beim oberen Fontanel.
Bei der Entwicklung dieses Chakras geht es darum die Einheit von "Alles, was ist" wahr zu nehmen, und Kontakt auf zu nehmen mit die eigene göttliche Identität.

Themen der Klassisch und Specials Kurse 2017

  • 9./ 10./ 11. Jan.
    Das Orakel
  • 16./ 17/ 18. Jan.
    Yoga des siebten Chakras
  • 23./ 24./ 25. Jan.
    Entwicklung des siebten Chakras
  • 30./ 31. Jan./ 1. Feb.
    Yoga und Gehirn
  • 6./ 7./ 8. Feb.
    Yoga und Omkar*
  • 13./ 14./ 15. Feb.
    Yoga und Spiritualität
  • 20./ 21./ 22. Feb.
    Yoga der Einheit
  • 27./ 28. Feb./ 1. März
    Yoga und der Hypothalamus
  • 6./ 7./ 8. März
    Yoga und der Hirnanhangdrüse
  • 13./ 14./ 15. März
    Yoga und Vayu-Loka*
  • 20./ 21./ 22. März
    Yoga und die Zirbeldrüse
  • 27./ 28./ 29. März
    Yoga und Teja- Loka*
  • 3./ 4./ 5. April
    Yoga und der negative Geist
  • 10./ 11./ 12. April
    Yoga und der positiven Geist
  • 18./ 19. April
    Yoga und der neutralen Geist
  • 24./ 25./ 26. April
    Yoga und Ahangkar
  • 1./ 2./ 3. Mai
    Yoga und Manas
  • 8./ 9./ 10. Mai
    Yoga und Buddhi
  • 15./ 16./ 17. Mai
    Yoga und Chitta
  • 22./ 23./ 24. Mai
    Yoga und den Gehirnstamm
  • 29./ 30./ 31. Mai  
    Yoga und Satya-Loka*
  • 6./ 7. Juni
    Yoga und den Vorderlappen des Gehirns
  • 12./ 13./ 14. Juni
    Yoga und die Gedanken
  • 19./ 20./ 21. Juni
    Yoga und Subuddhi*
  • 26./ 27./ 28. Juni 
    Yoga und Ishwara

* Den Themen in der Liste, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, sind Felder aus dem Leela Spiel zugeordnet - einem alten, philosophischen Spiel aus Indien, wo man in symbolischer Form die menschliche Entwicklung darstellt auf der langen Reise durch alle Emotionen und Karmas hindurch.

Für die Monate Juli und August sind hier keine Themen angegeben. Die Klassisch und Special Kurse finden aber normal statt.

Für mehr Information: Yoga Klassisch und Yoga Specials

Yogazentrum Hoheluft
Breitenfelder Straße 8
20251 Hamburg
fon +49 (0)40 47 58 83
fax +49 (0)40 38076619
ed.tfulehohagoy@ofni